Minni the Moocher bei SKARO-Records

Minni the Moocher bei SKARO-Records

Leider gibt es im Moment nichts mehr auf der Bühne von Minni the Moocher zu hören, aber ihr könnt euch ja trotzdem unsere Musik auf CD um eure Ohren wehen lassen. Und für all diejenigen, denen diese Download- und Streaming-Shops nur neumodisches Hexenwerk sind und unsere drei Alben im voll stylischen Digipack lieber in den Händen halten wollen, haben wir jetzt unsere Alben deutschlandweit im Vertrieb.

Über unser Label SKARO-Records und dem Vertrieb Pool Music & Media Sevice GmbH könnt ihr ab jetzt in eurem Record-Store um die Ecke alle Minni the Moocher Alben kaufen oder bestellen. Natürlich könnt ihr auch bei den euch bekannten Online-CD-Shops unsere Alben bestellen und haltet sie wenige Tage später in euren Händen. Wir freuen uns sehr, euch endlich diese Möglichkeit zu bieten und wünschen euch viel Spaß mit den Minni the Moocher-Ohrwürmern der drei Alben „Immer Genießen“, „Die Stadt“ und „Morgen Neu“. Natürlich bleibt unser Shop hier auf der Moocher-Seite weiterhin geöffnet und wir bieten euch neben unseren Alben auch noch Shirts, Buttons usw. an.

In diesem Sinne… Was geht ab! Eure Moochers

In der Moocher-Kiste gekramt

Wir haben mal in der Moocher-Kiste etwas rum gekramt und für euch ein tolles Video von 2013 aus der Weißen Rose herausgesucht. Auf unserem Youtube-Channel gibt es übrigens noch ganz viele Videos zu entdecken. Schaut einfach mal rein. Und wer dann noch immer nicht genug Moocher-Ohrwürmer in seinen Ohren stecken hat, dem legen wir unsere Alben ans Herz. Wir haben da noch einige rumliegen ;-). Schaut einfach in unseren Shop, dort werdet ihr bestimmt etwas finden.

Wir räumen Ostern unsere Lager auf

Wir räumen Ostern unsere Lager auf

Vieles ist übrig geblieben aus den letzten Jahren Minni the Moocher. Ganz viele CD´s und Shirt´s schlummern noch in unserem Lager. Da wir das Zeug nicht verstauben lassen oder gar wegschmeißen wollen, haben wir mal die Preise etwas nach unten geschraubt. Unsere CD´s und Shirt´s gibt es jetzt über Ostern für nen 5er. Also nix wie rann und noch schnell ein Minni the Moocher-Goodie bestellt.

Einfach in unseren Online-Shop vorbei geschaut, und mit einem gut gefüllten Einkaufskorb ab zur Kasse.

PS: Und irgendwann wird wieder Minni the Moocher gerockt. Versprochen!

Bis nach Venezuala hat es „Morgen Neu“ geschafft

Bis nach Venezuala hat es „Morgen Neu“ geschafft

Vor einigen Wochen kam eine Mail aus Venezuela, vom Radiosender El InspectorHenry Azuaje heißt der Ska-Verrückte der hinter dieser Radio-Show steckt. Er fragte, ob er eine CD vom aktuellen Album „Morgen Neu“ für seine Show bekommen kann. So ist es auch geschehen. Hier kommt seine Antwort:

„Siempre es un gusto conocer y disfrutar de nuevas bandas de Ska que dia a dia siguen inundando de buena musica este complicado mundo. Hoy toca el turno de agradecer el gesto de la agrupacion Minni The Moocher, específicamente a su guitarra y vocalista Thomas Ludwig por hacer llegar un ejemplar de „Morgen Neu“, la mas reciente produccion en estudio de esta banda alemana que se encarga de enarbolar la bandera del SkaPunk. 12 temas que hacen bailar a cualquiera. Buena musica para compartir con todos los oyentes en el venidero retorno de El Inspector. Danke.“

REGGAE-SKA-PUNK – MADE IN GERMANY

REGGAE-SKA-PUNK – MADE IN GERMANY

Du stehst auf Reggae-Ska-Punk?

Du willst außerdem die Bands aus deiner Umgebung supporten? Dann haben wir hier genau die richtige Playlist für dich:

REGGAE-SKA-PUNK – MADE IN GERMANY

Wir haben die besten Reggae-Ska-Punk Bands Deutschland´s für dich aufgespürt und in einer kompakten Spotify-Playlist vereint:

Pause!!!

Pause!!!

Nach fast 15 Jahren Ska-Punk, 229 Konzerten in ganz Deutschland und einem in Polen 😉, nach 3 geilen Alben und unzähligen Videos, nach Fernseh- und Radio-Auftritten und vielen Festival- und Club-Konzerten, nach unzähligen Kilometern im Tourbus, Wochenenden mit wenig Schlaf, nach vielen ekligen Backstage-Räumen und tollen Caterings, nach unzähligen dreckigen Schlafsofas und noblen Hotels, nach… – …machen wir mal ne Pause. Die Luft ist raus und Familie, Beruf und Hobbys, die in den letzten Jahren oft zu kurz gekommen sind, haben jetzt erstmal Vorrang.

Behaltet uns in Erinnerung, denn irgendwann kommen wir wieder und knallen euch unsere Bläserriffs und Bratgitarren um die Ohren. Verlasst euch drauf! 👊

Minni the Moocher beim Rockbahnhof Weißenberg

Minni the Moocher beim Rockbahnhof Weißenberg

Die Open-Air Saison neigt sich dem Ende und auch Minni the Moocher setzen lieber wieder auf das Dach über dem Kopf – und zwar schon in zwei Wochen am 10. Oktober bei der nächsten Ausgabe des Rockbahnhofs in Weißenberg in Sachsen. Wir waren schon zweimal mit dabei und konnten uns davon überzeugen, dass der Rockbahnhof (genau genommen die Weißenberger Eventnächte) für einen bunten und gelungenen Mix aus verschiedenen Musikstilen und garantiert gute Stimmung steht. Dieses Jahr findet das Zwei-Tages-Festival im Schützenhaus in Weißenberg statt. Wir lassen die Gewehre zu Hause und bringen stattdessen wie immer Bläser-Attacken und den präzisen Offbeat mit und freuen uns auf einen tollen Abend:

 

Am ersten Tag des Festivals gibt es vor allem Elektro-Mukke zu hören und am zweiten Tag werden wir neben anderen Rock-Bands dann die Skapunk-Flagge hissen.

Altstadtfest in Görlitz: Neues aus der Altstadt

Altstadtfest in Görlitz: Neues aus der Altstadt

In Görlitz wurde an diesem Wochenende das alljährliche Altstadtfest gefeiert und wie schon vor zwei Jahren waren wir wieder mit dabei. Auf der deutschen und polnischen Seite der Stadt gab es ein buntes Programm und reges Treiben. Zur besten Ausgehzeit spielten wir dann auf der Bühne vor dem Camillo ein extralanges Set. Die Stimmung an diesem lauen Sommerabend war wieder super – jung und alt kamen vorbei, mancheiner sogar im Mittelalter-Kostüm, wir blieben aber lieber bei unseren gewohnten Anzügen. Beim Publikum floss das Bier, bei uns der Schweiß, es wurde getanzt… Hat Spaß gemacht!

Also Minni the Moocher in Görlitz? Klingt alles nach einer bekannten und bewährten Nummer – aber etwas war diesmal neu: zum ersten Mal waren Aline an der Posaune und David an den Drums mit dabei! Die beiden haben sich in Rekordzeit unsere Songs draufgeschafft und die Feuertaufe mit Bravour bestanden. Willkommen an Bord!

Im November spielen wir übrigens wieder in Görlitz – dann schon mit den alten Hasen Aline und David. Wir freuen uns drauf!

An alle, die in Görlitz mit dabei waren: Habt Ihr Bilder vom Konzert gemacht? Dann postet sie gerne auf unserer Facebook-Seite.

Altstadtfest Görlitz

Altstadtfest Görlitz

Am 29. August 2015 spielen wir im Zentrum von Görlitz beim traditionellen Altstadtfest Görlitz. Bei bestem Wetter und einem warmen Sommerabend, so haben wir das wieder bestellt, bekommt ihr von uns ein extralanges Set auf die Ohren und könnt zusammen mit vielen anderen Besuchern das Tanzbein schwingen. Das Fest ist eine lohnenswerte und größere Veranstaltung mit mehreren Bühnen und vielen Künstlern über den ganzen Tag, das wir gern mit euch gemeinsam gebührend feiern möchten.

Für unsere beiden neuen Aline und David wird dieses Konzert beim Altstadtfest Görlitz die Feuertaufe und wir proben fleißig, dass auch alles klappt. Wir freuen uns auf jeden Fall schon sehr, euch und uns in brandneuer Besetzung zum Eskalieren zu bringen!

Wechsel an der Posaune

Wechsel an der Posaune

Unser Posaunist Linus verlässt Minni the Moocher und hinterlässt wieder einmal eine Lücke in der Band, die es zu füllen gilt.

Linus hat sich zu einem Musik-Studium entschlossen, in welches er sehr viel Zeit für die Vorbereitung der Aufnahmeprüfungen stecken muss. Wir freuen uns für Linus, das er diesen Weg gehen möchte. Das ist allerdings ein großer Verlust für die Band, denn zum einen hat Linus hervorragend zu uns gepasst und zum anderen ist es sehr schwer einen guten Posaunisten zu finden. Wir sagen ein großes – Danke – an Linus für ein sehr schönes Jahr bei Minni the Moocher und wünschen viel Erfolg bei den anstehen Aufgaben.

Natürlich haben wir uns direkt auf die Suche gemacht nach einer neuen Posaune. Und wir haben sie gefunden – Die Nadel im Heuhaufen! Mit Aline ist zum ersten Mal eine Frau an Board von Minni the Moocher. Und soviel sei verraten: sie beherrscht ihr Instrument vorzüglich! Jetzt heißt es für uns üben, üben, üben, denn die nächsten Konzerte rücken näher.